Champignon-Grünkern-Creme

2 mittelgroße Zwiebeln, fein gewürfelt in

10 g Butter,

1 Essl. Olivenöl anschwitzen. Wenn glasig,

500 g Champignon (am liebsten Creme-Champignon) in Würfelstückchen hinzu geben.

Ca. 10 Minuten von allen Seiten schmoren,

2 frische, dicke Knobizehen mit dem Messer platt hauen und fein hacken, hinzugeben. Circa 2 Minuten gemeinsam auf mittlerer Hitze weiter schmoren.

100 g (frisch) geschroteter Grünkern kurz von allen Seiten mitschwitzen lassen.

1 l Wasser aufgießen,

10 g Brühe (ggf. Meersalz),

1 Bündchen Thyminan zusammenbinden und in den Sud geben.

1 frisches Lorbeerblatt hinzu geben.

Alles kräfig aufkochen und bei ganz geringer Hitze noch ca. 10 Minuten weiter garen.

Lorbeerblatt und Thymianstrunk heraus fischen,

1 Becher Sahne / ggf. Milch (3,5 %) hinzu geben.

Kurz pürieren.

mit Sojasoße (Shoyu, helle Sojasoße) abschmecken.

Erwachsene nehmen jetzt noch etwas scharfe Würze (Tabasco oder Chilisoße) hinzu.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Artikelarchiv

  • Kategorien