Über mich ….

Ich heiße Ulrike Richter, bin Diplom-Soziologin und Autorin von inzwischen 3 Fachbüchern (Verlag Freies Geistesleben), dem Kinderbuch „Ein Huhn auf dem Balkon“ (wird nicht mehr verlegt) und zahlreicher Liebesromane (Kelter-Verlag). Ich habe drei inzwischen (fast) erwachsene Töchter und wurde 1962 in der Samt- und Seidenstadt Krefeld geboren, in der auch die Naturkostbewegung in den 70er Jahren ihren Ausgang hatte. 1988 übernahm ich die ältenste Naturkostzeitschrift Deutschlands: MAHLZEIT! Fortan reiste ich kreuz und quer durch die Republik (und darüber hinaus), besuchte Höfe und die Pioniere der Vollwertkost, die heute oft bedeutende Unternehmen sind. Vom Acker auf den Tisch: Das MAHLZEIT!-Team zeigte Naturkost-KundInnen der ersten Stunde, wie vielfältig und spannend die Kochkunst durch vollwertige und naturbelassene Lebensmittel wird.

1993 zog ich nach Südoldenburg in ein winziges Dorf namens Dickel. Mit dem Milleniumjahr wechselte ich nach Lohne, um den privaten TV-Sender regiotv in fünf Landkreise auszustrahlen. Vor oder hinter der Kamera besuchte ich jetzt die konventionellen Nahrungsmittelproduzenten: Landwirtschaftliche Großbetriebe, Massentierhaltung, Verarbeiter von „Feinkostprodukten“ und was sonst noch in die Tüte oder Truhe kommt. Nein…, es ist nicht alles schlecht, was die hochtechnologisierte Lebensmittelindustrie uns auftischt. Aber…. Man weiß nie, was wirklich auf dem Teller liegt. Privat blieb ich sowieso der Vollwertküche treu, allein schon der Kinder wegen.

Ich wurde das Landleben satt…

… suchte eine Stadt die Urbanes, Kulturelles und Natur vereint. Ich fand Dresden, für mich die Stadt mit den größten Spannungsbögen – in jeder Hinsicht.

Fünf Jahre habe ich im Stadtteil Strehlen qualifizierte Kindertagespflege gemacht, den zweitschönsten Beruf der Welt. (Der schönste ist und bleibt die Schriftstellerei.)

Im Dezember 2014 bin ich in die Klassikerstadt Weimar umgezogen. Hier bin ich als mobile Tagesmutter tätig, schreibe wieder Bücher und gebe Seminare für Eltern und Tageseltern.

In diesem Sinne lade ich an dieser Stelle ganz herzlich zu meinem Projekt  Kleinkind, Kunst und Klassik ein – das dynamisch wächst und inzwischen Programm ist. Und natürlich zur Kerngesunden Kinderküche: nachkochen, vorkochen, mitkochen …. und lecker präsentieren – für alle Eltern und Tageseltern die einen guten Geschmack haben.

MAHLZEIT! Ulrike Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Artikelarchiv

  • Kategorien